Video

„winterpuls“ nimmt den Betrachter mit auf eine stille Reise. Von winterlich kargem Wald und weiter Landschaft ausgehend wird der Blick auf üppig farbige Erinnerungen gelenkt – gewissermaßen eine Art „poetische Besinnung“.

Das Video „erwachen“ entstand zu einem Musikstück mit Wasserstichorgeln von Gert Anklam und Beate Gatscha (Namen bitte mit Website verlinken: www.gert-anklam.de). Ausgehend von ersten Rinnsalen im Schnee folgen die wechselnden Bilder vom Wasser dem Rhythmus der Musik und lassen den Winter in den Frühling müden.