Kurse + Work­shops

Als Künstlerin erfahre ich immer wieder selbst, wie schöpferische Prozesse eine große innere Kraft auslösen können. Sich auf die Suche nach den eigenen Möglichkeiten zu begeben bedeutet dabei, sich auf Neues einzulassen und das „Ziel“ noch nicht zu kennen. Dabei fühlt man auch eine gewisse Unsicherheit, die aber im kreativen Tun schnell zu Überraschung und Begeisterung für das Entstehende wird.

Mit meiner kunstpädagogischen Erfahrung aus über 30 Jahren Kurs- und Projektarbeit mit Menschen aller Altersgruppen begleite ich Sie auf Ihren eigenen bildkünstlerischen Erkundungen, gebe Ihnen professionelle Hilfestellung, wo Sie dies wünschen, und unterstütze Sie in der Entwicklung Ihrer eigenen Ausdrucksmöglichkeiten.

Die Kurse bleiben mit wenigen Teilnehmenden dabei immer individuell. Gegenseitige Wertschätzung und Offenheit sind für mich wichtige Gelingensbedingungen und werden unmittelbar von Ihnen selbst mitbestimmt.

Lassen Sie sich von Ihren eigenen Ideen überraschen –
die Form dafür zu finden, ist ein spannender Prozess!

  • Grafik und Schrift im Buchdruck

    Der Kurs bietet Raum für eigene kleine typografische Gestaltungen mit Holz- oder Bleibuchstaben in der möglichen Kombination mit Holz- oder Linolschnitt (bspw. für eine individuelle Neujahrskarte, eine Einladung o.ä.). Eine Einführung in den Handsatz wird ebenso gegeben wie die schrittweise Begleitung zur gestalterischen Kombination mit einem eigenen Holz- oder Linolschnitt.

    Termine

    2. Halbjahr 2024
  • Kuenstlerbuecher und Mappen - Nachtgedanken - Traum

    Holz- und Linolschnitt

    Dieser Kurs bietet sich für alle an, die Grundlagen oder auch weiterführende Kenntnisse und Erfahrungen im Gestalten und Drucken von Holz- und Linolschnitten erwerben möchten.

    Termine

    28.8.–1.9. 27.9.–29.9. 11.10.–13.10.

    15.-17.11.

  • Im Hochdruck schreiben

    Schriftzeichen im Holz oder Linol können auf ganz unterschiedliche Weise geschnitten, gefräst, gegraben oder gekratzt werden. Vom exakt geschnittenen Einzelbuchstaben bis hin zu einer assoziativ wirkenden freien Schreibspur ist alles möglich und gewinnt durch die vielen Möglichkeiten des Druckprozesses zusätzlichen Reiz.

    Termine

    14.–16.6.2024
  • Druckutensilien auf einem Tisch

    Junge Grafik- und Papierkunst

    Dieser Kurs ermöglicht dir, eigene kleine künstlerische Projekte zu entwickeln und schrittweise umzusetzen – mit verschiedenen grafischen Techniken wie Farbholz- und Linolschnitt, Kaltnadel und Buchdruck mit Lettern, Kalligrafie sowie als Papierobjekte. Wenn du dich vielleicht sogar für ein künstlerisches Studium oder ähnliches interessierst, kannst du dich hier auch auf eine Bewerbung / Eignungsprüfung vorbereiten.

    Termine

    donnerstags
  • Linolätzung

    Linolätzung ist eine spannende Hochdruck-Technik, mit der sich wunderbar experimentieren lässt. Malerische Effekte und offene Strukturen, die sich auf diese Weise mit dem Linol erreichen lassen, können nach Belieben mit der klassischer Linolschnitttechnik und natürlich auch mit dem Holzschnitt kombiniert werden.

    Termine

    12.-14.04.2024 24.-26.05.2024
  • Papierobjekte mit Hochdruck

    Eigene Holz- und Linolschnitte werden hier mit Papierfaltung und Papierschnitt kreativ kombiniert – es entstehen ganz individuelle Papierobjekte, die sich mehr oder weniger „raumgreifend“ entwickeln können. Für alle, die mit Hochdruck mehr als „nur plattes Papier“ gestalten wollen und Lust auf weitere Experimente mit Schere und Cutter haben. Der Kurs eignet sich für Anfänger und Fortgeschrittene; evtl. schon vorhandene Hochdrucke bzw. Druckplatten können gern einbezogen werden.

    Termine

    21.–23.6.2024